Sanier-Ausgleichsputz

AKURIT SAN-A

Sanier-Ausgleichsputz

PRODUKTEIGENSCHAFTEN

  • Grundputz WTA / Ausgleichs- und Porengrundputz
  • zum Ausgleichen grober Unebenheiten des Putzgrunds
  • als Salzspeicher bei hoher Untergrundversalzung
  • Farbton: grau
  • Körnung: 0 – 4 mm
  • Verbrauch: ca. 5 kg/m² pro 5 mm Putzdicke

SAN-A
ANWENDUNGSBEREICHE

  • zum Ausgleichen grober Unebenheiten des Putzgrunds
  • als Salzspeicher bei hoher Untergrundversalzung
  • als Sanierausgleichsputz unter AKURIT Sanierputzen bei durchfeuchtetem Mauerwerk mit mittleren bis hohen Salzbelastungen

TECHNISCHE INFORMATIONEN
Technische Spezifikation:EN 998-1
Produkttyp: Sanierputzmörtel R
Kategorie: CS II
Körnung: 0-4 mm
Wasserbedarf: ca. 10,0 l/Sack
Druckfestigkeit: 1,5 - 5 N/mm²
Haftzugfestigkeit: ≥ 0,08 N/mm²
Festmörtelrohdichte: ca. 1,2 kg/dm³
Kapillare Wasseraufnahme: > 1,0 kg/m² nach 24 h
Wassereindringung nach Prüfung der Wasseraufnahme:
Wasserdampfdurchlässigkeit μ: ≤ 15
Luftporengehalt: ≥ 20 Vol.-%
Porosität: > 45 Vol.-%
Wärmeleitfähigkeit λ10,dry,mat. für P=50%: ≤ 0,33 W/(mK)
Wärmeleitfähigkeit λ10,dry,mat. für P=90%: ≤ 0,36 W/(mK)
PRODUKTVARIANTEN
ArtikelnummerGTIN/EAN 4004637GebindeErgiebigkeit ltr./Geb.
8710 - 08710 2 30 kg/Sack ca. 30
8791 - 08791 1 lose im Silo ca. 1000