AKURIT SAN-E

Sanierputz einlagig

PRODUKTEIGENSCHAFTEN

  • mineralischer WTA-Sanierputz
  • zum einlagigen Verputzen von feuchtem und salzhaltigem Mauerwerk
  • porenhydrophober Spezialputz für die Sanierung von feuchtem und salzhaltigem Mauerwerk
  • mit hohem Sulfatwiderstand
  • hohes Standvermögen
  • schnell bearbeitbar
  • Farbton: naturweiß
  • Körnung: 0 – 1 mm
  • Verbrauch: ca. 11 kg/m² pro 10 mm Putzdicke

SAN-E
ANWENDUNGSBEREICHE

  • zum einlagigen Verputzen von feuchtem und salzhaltigem Mauerwerk
  • porenhydrophober Spezialputz für die Sanierung von feuchtem und salzhaltigem Mauerwerk
  • für Putzdicken bis 30 mm einlagig
  • bei mittlerem oder hohem Versalzungsgrad des Putzgrundes ist der Sanierputzmörtel mehrlagig zu verarbeiten (siehe Hinweise)

TECHNISCHE INFORMATIONEN
Technische Spezifikation:EN 998-1
Produkttyp: Sanierputzmörtel R
Kategorie: CS II
Körnung: 0 – 1 mm
Wasserbedarf: ca. 6,75 l/Sack
Druckfestigkeit: 1,5 - 5 N/mm²
Haftzugfestigkeit: ≥ 0,08 N/mm²
Festmörtelrohdichte: ca. 1,1 kg/dm³
Kapillare Wasseraufnahme: > 0,3 kg/m² nach 24 h
Wassereindringung nach Prüfung der Wasseraufnahme:
Wasserdampfdurchlässigkeit μ: ≤ 15
Luftporengehalt: ≥ 25 Vol.-%
Porosität: > 40 Vol.-%
Wärmeleitfähigkeit λ10,dry,mat. für P=50%: ≤ 0,29 W/(mK)
Wärmeleitfähigkeit λ10,dry,mat. für P=90%: ≤ 0,32 W/(mK)
PRODUKTVARIANTEN
ArtikelnummerGTIN/EAN 4004637GebindegrößeErgiebigkeit ltr./Geb.
8716 - 08716 4 30 kg/Sack ca. 27
ENTHALTEN IN FOLGENDEN 1 SYSTEMEN