Quellen

Als Quellen wird die Volumenvergrößerung eines Baustoffs/Bauteils, z. B. Dämmstoff, Klebemörtel, Putz oder Holz, infolge Feuchtigkeits- oder Wasseraufnahme bezeichnet, z. B. bei hoher Luftfeuchtigkeit oder bei direktem Kontakt mit flüssigem Wasser.


Zum Glossar