Wasseraufnahmekoeffizient Ww [kg/(m²∙ h0,5)] (w-Wert)

Der Wasseraufnahmekoeffizient Ww gibt die von einem Baustoff je Flächeneinheit und Wurzel aus der Zeit aufgenommene Wassermenge an. Er ist ein Maß für die Intensität der kapillaren Saugfähigkeit von Putzen und Oberflächenbeschichtungen. Der Wasseraufnahmekoeffizient ist eine Stoff- bzw. Oberflächeneigenschaft.


Zum Glossar