Wasserdampf-Diffusionsäquivalente Luftschichtdicke sd [m] (sd-Wert)

Die wasserdampfdiffusionsäquivalente Luftschichtdicke sd ist ein Stoff-/Materialkennwert, der den Wasserdampfdiffusionswiderstand  veranschaulicht. Der sd-Wert gibt die Dicke an, welche eine ruhende Luftschicht besitzen muss, damit sie den gleichen Wasserdampfdiffusionswiderstand besitzt wie die betrachtete Bauteilschicht bzw. das aus mehreren Schichten zusammengesetzte Bauteil. Der sd-Wert ergibt sich für eine Stoffschicht aus der Multiplikation der Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl  µ mit der Schichtdicke s in „m“.


Zum Glossar